Deutsches Literatur-Lexikon. Band 21

Biografisch-bibliografisches Handbuch. Dritte, v�llig neu bearbeitete Auflage
K. G. Saur Verlag, Z�rich und M�nchen 2001
ISBN 9783908255215
Gebunden, 675 Seiten, 204,00 EUR

Klappentext

21. Band: Streit bis Techim. Herausgegeben von Hubert Herkommer (Mittelalter) und Konrad Feilchenfeldt (von etwa 1500 bis zur Gegenwart). Redaktion: Ingrid Bigler-Marschall, Reinhard M�ller.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 19.01.2002

Der Rezensent mit dem Kürzel "haj" zeigt sich sowohl vom gesamten, 1966 begonnenen Projekt, das Lexikon in einer dritten und völlig neu bearbeiteten Ausgabe herauszugeben als auch vom 21. Band dieser dritten Auflage begeistert. Auch hier würden, so "haj", viele Sachgebiete berücksichtigt. Es gebe zwar keinen dichterischen Schwerpunkt, aber sämtliche renommierte Autoren aus der Literatur, der Philologie, der Publizistik, dem Verlagswesen und der Politik seien vertreten. Mit "Genugtuung" sieht der Rezensent der Vollendung des "gewichtigen Nachschlagewerkes" entgegen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet