Bruckners Neunte im Fegefeuer der Rezeption

Musik-Konzepte 120/121/122
Cover: Bruckners Neunte im Fegefeuer der Rezeption
Edition Text und Kritik, München 2003
ISBN 9783883777382
Kartoniert, 245 Seiten, 24,00 EUR

Klappentext

Mit Notenbeispielen. Herausgegeben von Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn. Mit Beiträgen von Benjamin-Gunnar Cohrs, John Alan Phillips, Constantin Floros, Hartmut Krones, Cornelis van Zwol, Franz Zamazal, Manfred Wagner und Nicolaus Harnoncourt.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 27.12.2003

Neun von fünfzehn Beiträgen dieses Sammelbandes, teilt der "rur." zeichnende Rezensent nüchtern mit, stammen vom Herausgeber Benjamin-Gunnar Cohrs. Der beklagt im Vorwort, dass eine "ausführliche Analyse der Arbeitsweise Bruckners in seinen verschiedenen Schaffensperioden" noch nicht vorhanden ist. Weitere Aufsätze bieten eine Übersicht über "Aufführungs-Versionen des Final-Fragments" der Neunten Symphonie. In einem anderen Beitrag gibt Manfred Wagner nicht allzuviel auf Vervollständigungs-Bemühungen. Was der Rezensent von all dem hält, erfahren wir nicht.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet