Botschaften in Berlin

Architektur und Diplomatie
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783786124726
Broschiert, 304 Seiten, 24,80 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Kerstin Englert und Jürgen Tietz. Mit 50 Farb- und 200 s/w-Abbildungen.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 17.04.2004

Interessant ist das Thema der Berliner Botschaftsarchitektur nach Meinung des "ces." zeichnenden Rezensenten auf jeden Fall. Mit der Umsetzung in diesem bebilderten Band ist er jedoch nur bedingt zufrieden. Die Fotos findet er recht aussagekräftig, da sie deutlich vor Augen führen, dass "viele Botschaftsgebäude sich eigenwillig vom Berliner Stadtbild abheben". Doch was an Text zu den einzelnen Botschaftsgebäuden geboten wird, empfindet der Rezensent doch als "eine etwas trockene Bestandesaufnahme", hier fehlt ihm eine "übergreifende Fragestellung". Dafür gefällt ihm der Einblick, den das Buch in die privaten Residenzen der Botschafter gibt, da sie eine Menge über die dahinter stehenden nationalen Mentalitäten verraten.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter