Blühende Landschaften

Romantik in Brandenburg. Ein Lesebuch
Cover: Blühende Landschaften
bebra Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783930863853
Kartoniert, 256 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Knut Kiesant, Andreas Keller und Petra Kabus. Die Kulturlandkampagne 2002 des Landes Brandenburg widmet sich der Romantik. Zahlreiche Aktivitäten wie Ausstellungen, Tagungen, Feste, Theater- und Musikaufführungen werden im ganzen Land stattfinden - so z.B. Großprojekte wie Ausstellungen in Schloss Paretz, Schloss und Park Branitz/Cottbus, dem Domstift Brandenburg und Kloster Chorin. Das vorliegende Begleitbuch führt den Leser auf die Spuren der Romantik in Brandenburg. Essays zu verschiedenen Facetten der Romantik werden verknüpft mit Originaltexten sowie historischen und aktuellen Illustrationen, in denen romantische Orte und Personen vorgestellt werden. Darunter sind neben Friedrich Wilhelm IV. und Karl Friedrich Schinkel auch Friedrich de la Motte Fouque oder der bedeutende Gartengestalter Hermann Fürst von Pückler, der den Branitzer Park anlegte.