Bankstrategien für das 21. Jahrhundert

Wertmaßstäbe, Wertgeneratoren und Wertvernichter im Internationalen Wettbewerb
Cover: Bankstrategien für das 21. Jahrhundert
Paul Haupt Verlag, Bern 2003
ISBN 9783258066714
Kartoniert, 125 Seiten, 29,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von der Basler Bankenvereinigung.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 18.10.2003

Die Fragen, die am zehnten Basler Bankentag gestellt wurden, seien zahlreich gewesen, wie man diesem von der Basler Bankenvereinigung herausgegebenen Tagungsband entnehmen könne, so der mit "ti" zeichnende Rezensent. Im Wesentlichen gehe es um die Problematik, dass sich die Banken während des Booms der späten neunziger Jahre zu wenig um die Kostenkontrolle gekümmert haben, und sich nun die Frage stelle, wofür die Ressourcen am besten eingesetzt und wie die Kunden möglichst nachhaltig an eine bestimmte Bank gebunden werden können.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet