August R. Lindt

Patriot und Weltbürger
Paul Haupt Verlag, Bern 2002
ISBN 9783258065274
Kartoniert, 240 Seiten, 24,90 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Rolf Wilhelm, Pierre Gygi, Esther Iseli und David Vogelsanger.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 11.01.2003

Der Band "August R. Lindt. Patriot und Weltbürger" versammelt eine Reihe von Zeugnissen, Buchauszügen, Erinnerungen und Würdigungen, die Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Journalisten und Diplomaten August R. Lindt (1905-2000) zusammengetragen haben, hält der C. W. zeichnende Rezensent fest. Als Ergänzung zu den Büchern, die Lindt selber über wichtige Phasen seines Wirkens geschrieben hat, lässt der Band zur Freude des Rezensenten "persönliche Facetten eines außergewöhnlichen Menschen" hervortreten. Er hebt hervor, dass der vielfältig humanitär und in Entwicklungsfragen engagierte Lindt "kein emotionstriefender Schönredner" war, sondern "ein Abenteurer der guten Tat" (Rolf Wilhelm).
Stichwörter