Arnim Lang (Hg.), Matthias Rogg (Hg.)

Potsdamer Ge(h)schichte

Streifzüge ins 20. Jahrhundert
Cover: Potsdamer Ge(h)schichte
bebra Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783861245896
Broschiert, 120 Seiten, 9,90 EUR

Klappentext

Potsdam stand immer wieder im Brennpunkt deutscher Geschichte. Als Ort der Aufklärung unter Friedrich II., als prächtige Garnison- und Residenzstadt mit Sanssouci und Parklandschaft, als Filmstadt in den Glanzzeiten der Ufa und nicht zuletzt durch das Potsdamer Abkommen, das jahrzehntelang europäische Geschichte bestimmte. Die vorliegenden Bände, die ersten beiden einer Reihe, verführen zu einer Spurensuche in der facettenreichen Kultur- und Stadtgeschichte. Der Leser erfährt alles Wissenswerte, etwa zum "Tag von Potsdam" 1933 oder zu den Überresten des DDR-Grenzregimes.