Anonyma

Eine Frau in Berlin

Tagebuchaufzeichnungen vom 20. April bis 22. Juni 1945. 2 CDs
Cover: Eine Frau in Berlin
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821852799
CD, 25,00 EUR

Klappentext

2 CDs, 111 Minuten. Gelesen von Monika Lennertz. Wer erfahren will, wie es wirklich war, den Siegern ausgeliefert zu sein, wird sich an die Frauen halten müssen.So sieht es die Autorin dieses Buches, die das Ende des Krieges in Berlin erlebt hat. Ihre Aufzeichnungen sind frei von jeder Selbstzensur. Von jenem Selbstmitleid, an dem die geschlagenen Deutschen litten, fehlt hier jede Spur. Illusionslose Kaltblütigkeit, unbestechliche Reflexion, schonungslose Beobachtung und makabrer Humor zeichnen das Tagebuch aus.