Andrew McGahan

Last Drinks

Cover: Last Drinks
Antje Kunstmann Verlag, München 2008
ISBN 9783888975097
Gebunden, 464 Seiten, 22,00 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Uda Strätling. Zehn Jahre ist es her, dass George Verney sich in das Kaff Highwood verkrochen hat, als ein Anruf in aus dem Schlaf reißt: Er soll eine Leiche identifizieren. Sein Freund Charlie, den er seit den wilden Tagen von Brisbane nicht mehr gesehen hat, seit dem großen Korruptionsprozess, der die Regierung stürzte und in den sie alle verwickelt waren, ist auf grausamste Weise zu Tode gekommen. Charlie wollte zu ihm. Musste er deshalb sterben? Die Vergangenheit holt George ein, die Trinkgelage und riskanten Geschäfte, die heimliche Liebe zu Maybellene, Charlies Frau. Er muss nach Brisbane zurück, um zu verstehen und zu klären, was er all die Jahre so erfolgreich verdrängt hat.