Buchautor

Yan Lianke

Yan Lianke, geboren 1958 in Luoyang, Provinz Henan, ist ein chinesischer Schriftsteller. 1978 trat er in die Volksbefreiungsarmee ein. 1985 schloss er sein Studium an der Hénán-Universität ab, 1991 erwarb er einen weiteren Abschluss an der Kunsthochschule der Volksbefreiungsarmee in Literatur. Yan Lianke lebt in Peking.
1 Buch

Yan Lianke: Die vier Bücher. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2017
ISBN 9783847906377, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Marc Hermann. In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden.…