Buchautor

Wolfgang Gersch

Stichwort: DDR
Wolfgang Gersch, geboren 1935 in Neurode/Schlesien, studierte Dramaturgie an der Filmhochschule Babelsberg, dann Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität. Ab 1969 war er Filmhistoriker am Institut für Filmwissenschaft, 1990 Abteilungsleiter (Film) im Kulturministerium der DDR-Regierung de Maiziere, 1990-2000 Mitarbeiter im Filmreferat des Bundes, beim Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Gersch lebt in Berlin-Pankow.
Stichwort: DDR - Keine Ergebnisse