Buchautor

Walter van Rossum

Stichwort: Talk-Shows
Walter van Rossum, 1954 geboren, studierte Romanistik, Philosophie und Geschichte in Köln und Paris. Seit 1981 arbeitet er als freier Autor für WDR, Deutschlandfunk, Zeit, FAZ und Freitag. Für den WDR moderierte er unter anderem die Funkhausgespräche. 1988 erhielt er den Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik. Walter von Rossum lebt in Köln und Marokko.

Walter van Rossum: Meine Sonntage mit 'Sabine Christiansen'. Wie das Palaver uns regiert

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462033946, Kartoniert, 192 Seiten, 8.90 EUR
Allsonntäglich entfaltet sich ab 20 Uhr die neue deutsche TV-Dreifaltigkeit: Tagesschau, Tatort, Talk mit Sabine Christiansen. Nach den Mythen der Tagesschau (Staatsmänner, Kriege, Katastrophen, Sport)…