Buchautor

Vladimir Körner

Stichwort: Zweiter Weltkrieg
Vladimir Körner wurde 1939 im mährischen Prostejov (Proßnitz) geboren. Sein Vater wurde während des tschechischen Aufstands in den letzten Kriegstagen erschossen. An der Prager Filmakademie studierte er - unter anderem bei Milan Kundera - Dramaturgie. Auf sein Erstlingswerk, den Erzählband Strepiny v trave (Splittern im Gras, 1964) folgten zahlreiche Drehbücher und Buchveröffentlichungen. Vladimir Körner lebt heute als einer bekanntesten tschechischen Gegenwartsautoren in Prag.