Vincenzo Consolo

Vincenzo Consolo, geboren 1933 in Sant?Agata di Militello in Sizilien, lebt in Mailand und Sizilien.

Vincenzo Consolo: Palermo. Der Schmerz. Roman

Cover: Vincenzo Consolo. Palermo. Der Schmerz - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2008.
Folio Verlag, Wien/Bozen 2008
Aus dem Italienischen übersetzt und mit einem Nachwort von Maria E. Brunner. Das Bombenbattentat von 1992 auf den Mafiaankläger Paolo Borsellino markiert den Endpunkt der langsamen Rückkehr des sizilianischen…

Vincenzo Consolo: Retablo. Roman

Cover: Vincenzo Consolo. Retablo - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2005.
Folio Verlag, Wien 2005
Aus dem Italienischen von Maria E. Brunner. Fabrizio Clerici, Maler, Spross einer der mächtigsten Familien Mailands, tritt eine Reise nach Sizilien an, zu den Stätten der Antike, um auf den Spuren der…

Vincenzo Consolo: Bei Nacht, von Haus zu Haus. Roman

Cover: Vincenzo Consolo. Bei Nacht, von Haus zu Haus - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2003.
Folio Verlag, Wien 2003
Aus dem Italienischen von Maria E. Brunner. Das Sizilien der 1920er-Jahre - Großgrundbesitzer, verarmter Adel, faschistische Schlägertrupps, Sozialrevolutionäre und ein englischer Okkultist mit seinen…