Viktor E. Frankl

Viktor E. Frankl, 1905 in Wien geboren, war Professor für Neurologie und Psychiatrie an der Universität Wien, begründete die Logotherapie, gehörte 25 Jahre dem Vorstand der Wiener neurologischen Poliklinik an und hatte Professuren in den USA inne. Er starb in seiner Heimatstadt.

Viktor E. Frankl: Trotzdem Ja zum Leben sagen. Und ausgewählte Briefe (1945-1949). Gesammelte Werke. Band 1

Cover: Viktor E. Frankl. Trotzdem Ja zum Leben sagen. Und ausgewählte Briefe (1945-1949) - Gesammelte Werke. Band 1. Böhlau Verlag, Wien, 2005.
Böhlau Verlag, Wien 2005
Herausgegeben von Alexander Batthyany, Karlheinz Biller und Eugenio Fizzotti. Band 1 der Gesammelten Werke mit dem thematischen Schwerpunkt des Konzentrationslagers und der psychologischen und philosophischen…

Viktor E. Frankl: Ärztliche Seelsorge. Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse

Cover: Viktor E. Frankl. Ärztliche Seelsorge - Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse. Deuticke Verlag, Wien, 2005.
Deuticke Verlag, Wien 2005
Die "Ärztliche Seelsorge", in der Viktor Frankl seine zentralen Thesen festhält, ist eines seiner Hauptwerke Viktor Frankls: ein engagierter Aufruf zur Entmythologisierung der Psychotherapie und zur…