Buchautor

Uwe Tellkamp

Stichwort: Dresden
Uwe Tellkamp, 1968 in Dresden geboren, studierte in Leipzig, New York und Dresden Medizin und arbeitete als Arzt an einer unfallchirurgischen Klinik. 2000 erschien sein Debütroman "Der Hecht, die Träume und das Portugiesische Cafe". Für seine Lyrik bereits mehrfach ausgezeichnet, erhielt Uwe Tellkamp 2004 den Ingeborg-Bachmann-Preis. 2008 wurde er für seinen Roman "Der Turm" mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.
Stichwort: Dresden - 4 Bücher

Uwe Tellkamp: Die Carus-Sachen. Erzählung

Cover
Edition Eichthal, Eckernförde 2017
ISBN 9783981706635, Gebunden, 96 Seiten, 18.00 EUR
Im Rahmen einer Vater-Sohn Beziehung schildert der Arzt Uwe Tellkamp Leben und Werk seines berühmten Dresdner Vorgängers Carl Gustav Carus : Mediziner, Schriftsteller, Maler und - vor allem - Naturphilospoph.…

Uwe Tellkamp: Die Schwebebahn. Dresdner Erkundungen

Cover
Insel Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783458174899, Gebunden, 167 Seiten, 19.90 EUR
Mit Fotos von Werner Lieberknecht. Uwe Tellkamp führt uns in seine Heimatstadt Dresden. Auf den Stationen dieser Reise erwartet uns eine Fülle von Geschichten, die sich zu einem einzigartigen Roman der…

Uwe Tellkamp: Der Hecht, die Träume und das Portugiesische Cafe. Roman. 2. Auflage

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2009
ISBN 9783867301015, Gebunden, 158 Seiten, 18.00 EUR
Uwe Tellkamps erster Roman, der zuerst 2000 erschienen ist. Ein Sommer in der Dresdner Neustadt. In den sonnendurchfluteten Straßen und im idyllischen Portugiesischen Cafe trifft sich eine kleine Gruppe…

Uwe Tellkamp: Der Turm. Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420201, Gebunden, 1000 Seiten, 24.80 EUR
Hausmusik, Lektüre, intellektueller Austausch: Das Dresdner Villenviertel, vom real existierenden Sozialismus längst mit Verfallsgrau überzogen, schottet sich ab. Resigniert, aber humorvoll kommentiert…