Buchautor

Ulrich Johannes Schneider

Stichwort: Lektüren
Ulrich Johannes Schneider, geboren 1956 in Gelnhausen, studierte Philosophie in Frankfurt, Berlin und Paris, war in den achtziger Jahren Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte an der TU Berlin, lehrte kurz nach der Wende am Institut für Philosophie in Leipzig, leitete die Abteilung Forschungsprojekte an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel und ist seit 2006 Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig. 
Stichwort: Lektüren - 1 Buch

Ulrich Johannes Schneider: Der Finger im Buch. Die unterbrochene Lektüre im Bild

Cover
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2020
ISBN 9783905799576, Broschiert, 175 Seiten, 28.40 EUR
Wir folgen einem Finger - einem kleinen, langen, krummen, gichtigen, eleganten oder schönen Finger, der zwischen den Seiten eines Buches steckt. Wir sehen dabei eine Person, die liest. Ihr Blick zeigt…