Ulrich Fehl

Ulrich Fehl, geboren 1939 in Bochum, hat in Münster, Gießen und Erlangen Volkswirtschaftslehre studiert und in Marburg promoviert. Seit 1987 ist er Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Marburg. Seine Forschungsgebiete sind u.a. Genossenschaftslehre, Kapitaltheorie und Markt- und Wettbewerbstheorie.

Ulrich Fehl/Peter Oberender: Grundlagen der Mikroökonomie. Eine Einführung in die Produktions-, Nachfrage- und Markttheorie. 8. Auflage

Cover: Ulrich Fehl / Peter Oberender. Grundlagen der Mikroökonomie - Eine Einführung in die Produktions-, Nachfrage- und Markttheorie. 8. Auflage. Franz Vahlen Verlag, München, 2002.
Franz Vahlen Verlag, München 2002
Für Wirtschaftsstudenten unterer und mittlerer Semester stellt das Werk die Gebiete der Produktions-, Nachfrage- und Markttheorie dar, so daß ein abgerundetes Lehrbuch der Mikroökonomie für den Universitäts-…