Thomas Weiß

Dr. Thomas Weiß, geboren 1951, war nach dem Studium der Kunstgeschichte, der Klassischen Archäologie und Volkskunde an der Universität München in verschiedenen leitenden Funktionen als Kunsthistoriker tätig. Seit 1994 ist er Direktor der Staatlichen Schlösser und Gärten Wörlitz, Oranienbaum und Luisium, 1997 wurde er zum Direktor und Vorstand der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz berufen.

Thomas Weiß: Flora, Fauna, Gartenfreude. Das Gartenreich Dessau-Wörlitz im Kreislauf der Natur

Cover: Thomas Weiß (Hg.). Flora, Fauna, Gartenfreude - Das Gartenreich Dessau-Wörlitz im Kreislauf der Natur. Janos Stekovics Verlag, Wettin, 2015.
Janos Stekovics Verlag, Wettin 2015
Mit Fotografien von Janos Stekovics, Thomas Hinsche und Heinz Fräßdorf. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gartenreich Dessau-Wörlitz zum Weltkulturerbe der UNESCO. Insbesondere der Wörlitzer Park im Gartenreich,…