Thomas Friedrich

Thomas Friedrich wurde 1948 in Dresden geboren und wuchs in Westberlin auf. Nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit an der FU Berlin ist er seit 1977 als Publizist und Ausstellungskurator tätig, u.a. als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gedenkstätte "Topographie des Terrors". Von 1987 bis 2006 war er Projektleiter Geschichte beim Museumspädagogischen Dienst Berlin, jetzt Kulturprojekte Berlin GmbH.

Thomas Friedrich: Die missbrauchte Hauptstadt. Hitler und Berlin

Cover: Thomas Friedrich. Die missbrauchte Hauptstadt - Hitler und Berlin. Propyläen Verlag, Berlin, 2007.
Propyläen Verlag, Berlin 2007
Seit seinem ersten Besuch im Jahre 1916 übte Berlin auf Hitler eine erstaunliche Faszination aus. Einerseits verabscheute er die kosmopolitische Metropole der Weimarer Republik und den großen Einfluss…