Buchautor

Stig Dalager

Stichwort: Stauffenberg, Claus Graf Schenk von
Stig Dalager, geboren 1952 in Frederiksberg, Dänemark, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft in Arhus, wo er auch promovierte. Nach längeren Aufenthalten in New York und Wien lebt er heute in Bronshoj, Kopenhagen. Er hat zwei Töchter und gehört zu den bekanntesten Schriftstellern Dänemarks.

Stig Dalager: Zwei Tage im Juli. Roman

Cover
Gustav Kiepenheuer Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783378006607, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Dänischen von Heinz Kulas. An zwei Tagen im Juli 1944 werden die Fesseln der Geschichte für einen Augenblick abgestreift. Für die Dauer weniger Stunden ist der Frieden in Nazi-Deutschland greifbar…