Buchautor

Stefan Mey

Stichwort: Digitale Revolution
Stefan Mey, in Halle/Saale geboren, hat Soziologie und Publizistik studiert. Seit Jahren berichtet er über Technologie und über die Frage, was das Internet mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft macht. Über das Darknet hat er bisher für mehr als ein Dutzend Medien geschrieben, darunter das ZDF-Portal Heute.de, die IT-Medien Heise online und iX, die Branchenzeitschrift Deutsches Ärzteblatt sowie das Politikmagazin Le Monde Diplomatique. Mey lebt als freier Journalist in Berlin.
Bücher auf
Stichwort: Digitale Revolution - 1 Buch

Stefan Mey: Der Kampf um das Internet. Wie Wikipedia, Mastodon und Co. die Tech-Giganten herausfordern

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406807220, Kartoniert, 236 Seiten, 18.00 EUR
Mehr Freiheit und mehr Demokratie waren die großen Versprechen des Internets. Doch inzwischen konzentriert sich die Macht bei einigen wenigen Tech-Giganten. Dabei bietet das Netz selbst eine Lösung, um…