Sigrid Bauschinger

Sigrid Bauschinger, geboren 1934, war bis 2000 Professorin für German Studies an der University of Massachusetts in Amherst/USA. Veröffentlichungen: "Else Lasker-Schüler. Ihr Werk und ihre Zeit" (1980); "Ich habe etwas zu sagen. - Annette Kolb 1870 - 1967." (1993); Zusammen mit Paul Michael Lützeler: Margarita Pazi: "Staub und Sterne. Aufsätze zur deutsch-jüdischen Literatur" (bei Wallstein 2000).

Sigrid Bauschinger: Die Cassirers. Unternehmer, Kunsthändler, Philosophen

Cover: Sigrid Bauschinger. Die Cassirers - Unternehmer, Kunsthändler, Philosophen. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
Außer den Manns hat wohl keine Familie die Kultur in Deutschland stärker geprägt als die Cassirers. Durch Handel und Industrie zu Wohlstand gekommen, wirkten sie in Kunst und Philosophie, Pädagogik und…

Sigrid Bauschinger: Else Lasker-Schüler. Biografie

Cover: Sigrid Bauschinger. Else Lasker-Schüler - Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
Else Lasker-Schülers Werk liegt nun seit einigen Jahren in einer Kritischen Ausgabe vor, in deren Rahmen auch der erste Briefband inzwischen erschienen ist. Sigrid Bauschinger konnte auf diese und alle…