Sergej Chruschtschow

Sergej Chruschtschow, geboren 1935, ist der Sohn von Nikita Chruschtschow. Er war in der Sowjetunion Ingenieur für Raketenbau. 1991 wechselte er als Politikwissenschaftler an die amerikanische Brown University. Seit 1999 ist er US-Bürger.

Sergej Chruschtschow: Die Geburt einer Supermacht. Ein Buch über meinen Vater

Elbe-Dnjepr Verlag, Klitzschen 2003
Aus dem Russischen von R. Meier. Das Buch beschreibt den erfolgreichen Kampf Nikita Chruschtschows um die Macht. Ihm gelang der Aufstieg an die Spitze der Partei. Er war bestrebt, die Effizienz der sozialistischen…