Buchautor

Roland Berbig

Rubrik: Literatur
Roland Berbig, geboren 1954 in Quedlinburg, arbeitet als Professor für Neuere deutsche Literatur an der Berliner Humboldt-Universität. In seinen wissenschaftlichen Publikationen hat er sich vor allem der DDR-Literatur und sowie der Literatur des bürgerlichen Realismus gewidmet.
Rubrik: Literatur - 1 Buch

Roland Berbig (Hg.): Uwe Johnson. Befreundungen. Gespräche, Dokumente, Essays

Cover
Edition Kontext, Berlin 2002
ISBN 9783931337407, Kartoniert, 544 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben von Roland Berbig, gemeinsam mit Thomas Herold, Gesine Treptow und Thomas Wild.