Roger McDonald

Roger McDonald ist einer der bekanntesten Schriftsteller Australiens. Er wurde 1941 in New South Wales geboren und lebt heute in Sydney. McDonald hat Lyrik, Reiseberichte, Essays und Drehbücher und bislang sechs Romane verfasst. Für "Mr. Darwin's Shooter", der ein Jahr lang auf der Bestsellerliste stand, erhielt er die wichtigsten australischen Literaturpreise.

Roger McDonald: Mr. Darwins unentbehrlicher Gehilfe

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492042178, Gebunden, 413 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Karin Nölle-Fischer. Syms Covington, der junge Rossschlächtersohn aus dem englischen Bedford, schwankt noch zwischen Abenteuerlust und Bedenken - da hat ihn der Wanderprediger und…