Robert Haring

Robin Haring ist Demograf, Epidemiologe und Professor für vergleichende Gesundheitswissenschaften an der Europäischen Fachhochschule in Rostock. Nach dem Diplomstudium der Demografie an der Universität Rostock, der Promotion an der Universitätsmedizin Greifswald und einem einjährigen Post-Doc-Stipendium an der Boston University bildeten seine wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema "Testosteron als Biomarker für Männergesundheit" die Grundlage zur Habilitation im Jahr 2013.

Robert Haring: Die Männerlüge. Wie viel Testosteron braucht der Mann?

Cover: Robert Haring. Die Männerlüge - Wie viel Testosteron braucht der Mann?. Braumüller Verlag, Wien, 2015.
Braumüller Verlag, Wien 2015
So viel Testosteron gab es noch nie! Das berühmte Männerhormon ist immer dabei, wenn es um die ganz großen Themen unserer Zeit geht. Überschießendes Testosteron stürzt die Weltwirtschaft in die Krise,…