Rene Bondt

Dr. Rene Bondt wuchs in Tann-Rüti auf. Dem Besuch der Kantonsschule in Wetzikon folgte das Studium der Geschichte und der deutschen Literatur an der Universität Zürich. Nach Studienabschluss wandte er sich dem Journalismus zu, wobei der Weg über "Zürichsee-Zeitung", Radio Zürisee und "Finanz und Wirtschaft" zum ZO führte, wo er seit 1988 als Inlandredaktor und stellvertretender Chefredaktor wirkt.

Rene Bondt: Drei Titel - eine Idee. 150 Jahre Zürcher Oberländer Pressegeschichte

Zürcher Oberland Buchverlag, Wetzikon 2002
"Drei Titel - eine Idee" ist ein fülliges Nachschlage- und Lesebuch, dessen Inhalt dem quellenkritischen Urteil des Historikers Stand hält. Zugleich ist der Band ein Schaubuch: Sein Illustrationsmaterial…