Buchautor

Philipp Ruch

Stichwort: Zentrum für Politische Schönheit
Philipp Ruch, geboren 1981, studierte und promovierte in politische Philosophie und Ideengeschichte. Er ist Theatermacher und Gründer des Zentrums für Politische Schönheit, mit dem er sich seit 2008 in öffentlichen Aktionen für Flüchtlinge und Menschenrechte einsetzt.
Stichwort: Zentrum für Politische Schönheit - 2 Bücher

Philipp Ruch: Schluss mit der Geduld. Jeder kann etwas bewirken. Eine Anleitung für kompromisslose Demokraten

Cover
Ludwig Verlag, München 2019
ISBN 9783453281196, Kartoniert, 192 Seiten, 12.00 EUR
Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit - es gibt reichlich und dringend Anlass, zu handeln. Doch viele meinen, nichts ausrichten zu können. Dabei kann jeder und jede etwas bewirken: Man kann gegen…

Philipp Ruch: Wenn nicht wir, wer dann?. Ein politisches Manifest

Cover
Ludwig Verlag, München 2015
ISBN 9783453280717, Kartoniert, 208 Seiten, 12.99 EUR
Humanisiert euch! Flüchtlinge, die an Europas Grenzen sterben; eine Sicherheitspolitik, die auf massenhafter Datenausspähung beruht; deutsche Waffenlieferungen an autoritäre Regime - es gäbe reichlich…