Patrick O'Brian

Patrick O'Brian stammt aus einer englisch-irischen Familie. Während seiner Kindheit war er oft krank, las viel und wurde zur Erholung ans Meer geschickt. Dort erwachte seine Liebe zur Seefahrt. 1969 begann O�Brian seine Seefahrerromane von Jack Aubrey und seinem Schiffsarzt Maturin zu schreiben. In England sind bereits 18 Bände erschienen. Sie haben dem Autor ein Millionenpublikum und Riesenauflagen in aller Welt beschert. Seit Ende der vierziger Jahre lebt Patrick O�Brian mit seiner Frau in einem kleinen Dorf in Südfrankreich.

Patrick O'Brian: Die Inseln der Paschas. Roman

Cover: Patrick O'Brian. Die Inseln der Paschas - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2000.
Droemer Knaur Verlag, München 2000
Aus dem Englischen von Matthias Jendis. Abenteuer Seefahrt! Frau und Schwiegermutter kann Jack Aubrey entkommen. Doch bei den Sieben Inseln vor der Ionischen Küste wird die Lage für ihn und seinen Freund,…