Parsua Bashi

Parsua Bashi wurde 1966 in Teheran geboren und wuchs in einer liberalen Familie auf. Sie studierte von 1984 bis 1989 Grafikdesign und machte sich anschließend als Grafikerin selbständig.

Parsua Bashi: Briefe aus Teheran.

Cover: Parsua Bashi. Briefe aus Teheran. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2010.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2010
Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Die Iranerin Parsua Bashi kehrte im letzten Sommer nach sechs Jahren im Westen nach Teheran zurück. In ihren Essays berichtet sie nun von ihrem Leben dort Islamische…