Buchautor

Michael Pauen

Stichwort: Populismus
Michael Pauen, Dr. phil. habil., wurde 1956 in Krefeld geboren. Er studierte in Marburg, Frankfurt und Hamburg. Visiting Professor am Institute for Advanced Study in Amherst, Massachusetts, und Fellow an der Cornell-University in Ithaca. Fellow am Hanse-Wissenschaftskolleg, Bremen. 1997 Ernst-Bloch-Förderpreis. Derzeit ist er Professor für Philosophie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Publikationen: Diverse Arbeiten zur Philosophie des Geistes, Kulturphilosophie, Ästhetik und Geschichtsphilosophie.
Stichwort: Populismus - 1 Buch

Michael Pauen: Macht und soziale Intelligenz. Warum moderne Gesellschaften zu scheitern drohen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973327, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Demokratien können auch durch die Mehrheit der Bevölkerung in Frage gestellt werden. Eine demokratische Gesellschaft schien lange Zeit die attraktivste Organisationsform für Bürger zu sein. Doch der Rückhalt…