Buchautor

Michael Braun

Michael Braun ist Privatdozent am Institut für Deutsche Sprache und Literatur der Universität zu Köln und Leiter des Referats Literatur bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in St. Augustin.

Michael Braun: Hörreste, Sehreste. Das literarische Fragment bei Büchner, Kafka, Benn und Celan. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412081010, Broschiert, 311 Seiten, 35.50 EUR
Vom 18. Jahrhundert bis zur Moderne zeichnet sich ein historisch bedeutender Wandel von äußerer Textfragmentarik zur Fragmentarik aus innerer Notwendigkeit ab - im Sinne der Formel Friedrich Schlegels:…

Michael Braun / Georg Guntermann / Birgit Lermen (Hg.): Stefan Andres. Zeitzeuge des 20. Jahrhunderts

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783631346266,                          , 270 Seiten, 33.23 EUR