Manthia Diawara

Manthia Diawara, geboren 1953 in Mali, ist Schriftsteller, Filmemacher, Kulturwissenschaftler und Kunsthistoriker. Er promovierte 1985 an der Indiana University. Nach Stationen an verschiedenen Universitäten ist er heute Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft und Direktor des Institute of African American Affairs an der New York University.

Manthia Diawara: Neues afrikanisches Kino. Ästhetik und Politik. Betrachtungen

Cover: Manthia Diawara. Neues afrikanisches Kino - Ästhetik und Politik. Betrachtungen. Prestel Verlag, München, 2010.
Prestel Verlag, München 2010
Herausgegeben von Doris Hegner und Bernd M. Scherer im Auftrag vom Haus der Kulturen der Welt, Berlin. Mit 20 Schwarz-Weiß- und 40 Farbabbildungen. Der Autor Manthia Diawara zeigt, welch aufregende Entwicklung…