Manfred Becker-Huberti

Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti, 1945 in Koblenz geboren, ist ein deutscher Theologe. Er war von 1990 bis 2006 Pressesprecher des Erzbistums Köln. Seit 2007 ist er Honorarprofessor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar.

Manfred Becker-Huberti/Heinz Finger: Kölns Bischöfe von Maternus bis Meisner.

Cover: Manfred Becker-Huberti / Heinz Finger. Kölns Bischöfe von Maternus bis Meisner. Greven Verlag, Köln, 2013.
Greven Verlag, Köln 2013
Zwei der besten Kenner der Kölner Stadt- und Bistumsgeschichte gehen über fast zwei Jahrtausende den Spuren der Kölner Mitra-Träger nach. Im Jahr 313 lässt sich der erste Bischof nachweisen: Maternus.…

Manfred Becker-Huberti: Der heilige Martin. Leben, Legenden und Bräuche

Greven Verlag, Köln 2003
Mit 190 Farbabbildungen. Der heilige Martin verbindet heute über die Grenzen von Konfessionen, ja vielerorts auch über die Grenzen von Religionen hinweg. Landauf, landab ziehen am Vorabend seines Festes,…