Louise Erdrich

Louise Erdrich wurde 1954 als Tochter eines Deutschen und einer Indianerin in Wahpeton, North Dakota, geboren. Sie studierte Literatur an der University of Dartmouth und ließ sich dann als freie Schriftstellerin nieder. Für ihren ersten Roman "Liebeszauber" wurde sie mit dem National Book Critics Award ausgezeichnet. Sie lebt in Northfield, Minnesota.

Louise Erdrich: Das Haus des Windes. Roman

Cover: Louise Erdrich. Das Haus des Windes - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2014.
Aufbau Verlag, Berlin 2014
Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder. Im Sommer 1988 wird die Mutter des 14-jährigen Joe Coutts Opfer eines brutalen Verbrechens. Sie schließt sich in ihrem Zimmer ein und verweigert die Aussage.…

Louise Erdrich: Schattenfangen. Roman

Cover: Louise Erdrich. Schattenfangen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Aus dem Amerikanischen von Chris Hirte. Ein grausames Spiel hat sich Irene ausgedacht, als sie feststellt, dass ihr Mann heimlich in ihrem Tagebuch liest. Sie beginnt ein neues, das sie jetzt besser versteckt.…

Louise Erdrich: Solange du lebst. Roman

Cover: Louise Erdrich. Solange du lebst - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
Aus dem Amerikanischen von Chris Hirte. Beim letzten Schuss klemmte das Gewehr. Das Kind stand in seinem Bettchen, weinend, ans Gitter geklammert. Um nachzuschauen, warum das Gewehr streikte, setzte sich…

Louise Erdrich: Der Gesang des Fidelis Waldvogel. Roman

Cover: Louise Erdrich. Der Gesang des Fidelis Waldvogel - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
Aus dem Amerikanischen von Renate Orth-Guttmann. Als der junge Metzgermeister Fidelis Waldvogel aus dem ersten Weltkrieg heimkehrt, heiratet er Eva, die schwangere Verlobte seines gefallenen Freundes.…

Louise Erdrich: Ein Jahr mit sieben Wintern. (ab 10 Jahre)

Cover: Louise Erdrich. Ein Jahr mit sieben Wintern - (ab 10 Jahre). Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2001.
Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2001
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister. Omakayas ist ein außergewöhnliches Ojibwa-Mädchen. Sie kann nicht nur ? wie alle Indianer auf den Inseln nahe am Polarkreis ? Leder gerben, Mokassins nähen…

Louise Erdrich: Die Antilopenfrau. Roman

Cover: Louise Erdrich. Die Antilopenfrau - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
Deutsch von Juliane Gräbener-Müller. Wer sich als Mann mit einer Antilopenfrau einlässt, läuft Gefahr, den Verstand und vielleicht sogar das Leben zu verlieren. Zu flüchtig ist ihr Wesen, sagt eine alte…