Linda McCartney

Linda McCartney, geboren 1941 in New York, begann 1960 Kunstgeschichte an der University of Arizona zu studieren. Mitte der 60er Jahre wurde sie Fotografin und dokumentierte die Musikstars ihrer Zeit. 1968 heiratete sie den Beatles-Sänger Paul McCartney, mit dem sie 1971 die Band Wings gründete und sich für Vegetarismus engagierte. Sie starb 1998 in Tucson Arizona.

Linda McCartney: Life in Photographs. Deutsch - Englisch - Französisch

Cover: Linda McCartney. Life in Photographs - Deutsch - Englisch - Französisch. Taschen Verlag, Köln, 2011.
Taschen Verlag, Köln 2011
Als Linda Eastman 1966 kurzzeitig als Empfangsdame für die Zeitschrift Town and Country arbeitete, ergatterte sie einen Presseausweis für einen äußerst exklusiven Werbeauftritt der Rolling Stones auf…