Julie Bondeli

Suzanne Julie Bondeli (1732-1778) war eine Schweizer Salonnière im Zeitalter der Aufklärung. Zu ihrem intellektuellen Kreis in Bern gehörten Niklaus Anton Kirchberger, Vincenz Bernhard Tscharner, Johann Rudolf Tschiffeli und Daniel Fellenberg sowie die Professoren Albrecht Stapfer und Samuel Anton Wilhelmi. Als sich Jean-Jacques Rousseau 1762 im neuenburgischen Môtiers niederliess, trat sie mit ihm in einen Briefwechsel; weitere Korrespondenten waren Johann Georg Zimmermann, Sophie von La Roche, Leonhard Usteri, Johann Kaspar Lavater.

Julie Bondeli: Julie Bondeli: Briefe

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783034010832, Gebunden, 1599 Seiten, 140.00 EUR
Über kaum eine Frau des 18. Jahrhunderts sind derart einhellige und zahlreiche positive Äusserungen überliefert wie über Julie Bondeli. Das Interesse an der hochgebildeten Bernerin, die das Zentrum verschiedener…