Jürg Berthold

Jürg Berthold, geboren 1963, studierte in Zürich und Bristol Philosophie, Germanistik und Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft. Er promovierte mit einer Arbeit zu Louis Althusser. Berthold ist Privatdozent für Philosophie an der Universität Zürich.

Jürg Berthold: Kampfplatz endloser Streitigkeiten

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2011
ISBN 9783796527326, Gebunden, 343 Seiten, 48.50 EUR
Was sich ändert, wenn man dem hier eingeschlagenen Weg folgt? Man wird das vielstimmige Gespräch am Leben erhalten wollen, aber nicht um seiner selbst willen, sondern weil sich Wahrheit nur so und nur…