Jochen Böhler

Jochen Böhler, geboren 1969, studierte in Köln Mittlere und Neuere Geschichte, Ethnologie und Volkswirtschaft. Er ist Mitglied des Arbeitskreises Militärgeschichte und des Deutschen Komitees für die Geschichte des Zweiten Weltkrieges. Seit 2000 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut, Warschau.

Jochen Böhler: Der Überfall. Deutschlands Krieg gegen Polen

Cover: Jochen Böhler. Der Überfall - Deutschlands Krieg gegen Polen. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
Der Polenfeldzug war nicht nur der Auftakt zum Zweiten Weltkrieg, sondern auch zum Vernichtungskrieg. Der Historiker Jochen Böhler schildert erstmals die Ereignisse der Monate August und September 1939…

Jochen Böhler: Auftakt zum Vernichtungskrieg. Die Wehrmacht in Polen 1939

Cover: Jochen Böhler. Auftakt zum Vernichtungskrieg - Die Wehrmacht in Polen 1939. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
Die Beteiligung der Wehrmacht an den Verbrechen im Osten und Südosten Europas ab 1941 steht inzwischen fest. Doch der gnadenlose Rasse- und Vernichtungskrieg hatte bereits mit dem Überfall auf Polen…