Jean-Baptiste Botul

Keine Biografie vorhanden.

Jean-Baptiste Botul: Das sexuelle Leben des Immanuel Kant.

Cover: Jean-Baptiste Botul. Das sexuelle Leben des Immanuel Kant. Reclam Verlag, Ditzingen, 2001.
Reclam Verlag, Leipzig 2001
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Dieter Redlich und Angelika Rüther. Immanuel Kant gilt als Prototyp des knochentrockenen Philosophen, dessen mönchische Lebensweise schon seine Zeitgenossen…