J. P. McEvoy

J. P. McEvoy war zunächst in der Wissenschaft tätig, ehe er sich als Zeitungs- und Rundfunkjournalist auf die anschauliche und unterhaltsame Vermittlung naturwissenschaftlicher Themen, insbesondere aus Physik und Astronomie, verlegte. In England und in den USA hat er bislang zwei sehr erfolgreiche Bücher über Stephen Hawking und über die Quantentheorie veröffentlicht.

J. P. McEvoy: Sonnenfinsternis. Die Geschichte eines Aufsehen erregenden Phänomens

Cover: J. P. McEvoy. Sonnenfinsternis - Die Geschichte eines Aufsehen erregenden Phänomens. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
Aus dem Englischen von H. Jochen Bußmann. J. P. McEvoy bietet in seinem Buch mehr als bloß eine "Geschichte der Sonnenfinsternis", in der die naturwissenschaftlichen "Tatsachen" anschaulich erläutert…