Imanuel Baumann

Imanuel Baumann, geboren 1974, studierte Neuere und Neueste Geschichte, Literatur- und Kunstgeschichte in Freiburg. Seit 2005 ist er Mitarbeiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora.

Imanuel Baumann: Dem Verbrechen auf der Spur. Eine Geschichte der Kriminologie und Kriminalpolitik in Deutschland 1880 bis 1980

Cover: Imanuel Baumann. Dem Verbrechen auf der Spur - Eine Geschichte der Kriminologie und Kriminalpolitik in Deutschland 1880 bis 1980. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
Am Ende des 19. Jahrhunderts hatte der Glaube an die Erklärbarkeit der Welt durch die Naturwissenschaften auch das Feld der Kriminalität erobert: Psychiater, Juristen und Strafrechtspraktiker sahen es…