Hillary Rodham Clinton

Hillary Rodham Clinton, 1947 in Chicago, Illinois (USA) geboren, studierte Rechtswissenschaften in Yale und war lange als Rechtsanwältin tätig. 1974 wurde sie Mitglied des Rechtsausschusses des Repräsentantenhauses zur Ermittlung von Amtsvergehen in Washington. Im Jahr 1975 heiratete sie ihren ehemaligen Studienfreund Bill Clinton. 1976 wurde Bill Clinton in das Amt des Justizministers von Arkansas gewählt. Zwei Jahre später erhob man ihn mit 32 Jahren zum Gouverneur von Arkansas, wodurch er der jüngste Gouverneur eines amerikanischen Bundesstaates wurde. Hillary legt ihr Lehramt nieder. 1980 wurde die gemeinsame Tochter Chelsea geboren. 1991 wurde Bill Clinton zum Präsidenten gewählt, Hillary zog wenig später als 42. First Lady der Vereinigten Staaten ins Weiße Haus ein. Noch vor Ablauf von Clintons zweiter Amtszeit wurde Hillary Clinton selbst politisch aktiv. Bei den Senatswahlen vom November 2000 wurde sie in den US-Senat gewählt. Heute lebt Hillary Clinton in New York und ist neben ihrem politischen Amt auch als Rechtsanwältin tätig.

Hillary Rodham Clinton: Entscheidungen.

Cover: Hillary Rodham Clinton. Entscheidungen. Droemer Knaur Verlag, München, 2014.
Droemer Knaur Verlag, München 2014
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel u. a. Jeder von uns steht im Leben vor schweren Entscheidungen , schreibt Hillary Rodham Clinton am Anfang dieser Chronik ihrer Jahre im Zentrum des Weltgeschehens.…

Hillary Rodham Clinton: Eine Welt für Kinder. Neuausgabe mit aktuellem Vorwort

Cover: Hillary Rodham Clinton. Eine Welt für Kinder - Neuausgabe mit aktuellem Vorwort. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2008.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
Aus dem Amerikanischen von Klaus Pemsel. In diesen autobiografischen Bekenntnissen legt Hillary Clinton ihre politischen Grundüberzeugungen dar und beschreibt ihren persönlichen Werdegang. Wer verstehen…

Hillary Rodham Clinton: Gelebte Geschichte.

Cover: Hillary Rodham Clinton. Gelebte Geschichte. Econ Verlag, Berlin, 2003.
Econ Verlag, München 2003
Sie ist Juristin, Ex-First-Lady, Mutter, Ehefrau, Senatorin von New York. Sie galt ihren Gegnern als heimliche Präsidentin der USA, übernahm als erste First Lady politische Verantwortung und sicherte…