Buchautor

Heribert Prantl

Stichwort: Parteispendenskandal
Heribert Prantl, geboren 1953 in Nittenau/Oberpfalz, studierte Rechtswissenschaft und Geschichte. Nach seiner journalistischen Ausbildung war er als Richter und Staatsanwalt an verschiedenen bayerischen Amts- und Landgerichten tätig. Seit 1987 arbeitet er als politischer Redakteur der Süddeutschen Zeitung, seit 1995 leitete er dort das Ressort Innenpolitik. Für seine Veröffentlichungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Geschwister-Scholl-Preis, dem Kurt-Tucholsky-Preis für literarische Publizistik und mit dem Erich-Fromm-Preis.
Stichwort: Parteispendenskandal - 1 Buch

Hans Leyendecker / Heribert Prantl / Michael Stiller: Helmut Kohl, die Macht und das Geld

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437386, Gebunden, 608 Seiten, 24.54 EUR
Hans Leyendecker zeichnet den Werdegang Helmut Kohls nach bis zur wohl größten Affäre der deutschen Nachkriegszeit. Geschildert werden die Hintergründe der CDU-Parteispendenskandale seit 1949. Die Affäre…