Helmut Kramer

Helmut Kramer, 1930 in Helmstedt geboren, ist ein deutscher Jurist und Rechtshistoriker, der zuletzt Richter am Oberlandesgericht Braunschweig war. Er ist Gründungsmitglied des "Forum Justizgeschichte e. V." sowie Autor zahlreicher Fachbücher zur Justizgeschichte der NS- und Nachkriegszeit.

Helmut Kramer/Helmut Kramer/Wolfram Wette: Recht ist, was den Waffen nützt. Justiz und Pazifismus im 20. Jahrhundert

Cover: Helmut Kramer / Helmut Kramer / Wolfram Wette (Hg.). Recht ist, was den Waffen nützt - Justiz und Pazifismus im 20. Jahrhundert. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
Kriegsgegner hatten es nie leicht in einem Land, in dem Soldaten, Militär und kriegerische Gewalt zu den Selbstverständlichkeiten staatlicher Existenz gezählt wurden. Häufig durften Kritiker es nicht…