Buchautor

Harald Müller

Harald Müller, 1949 geboren, ist Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung und lehrt Internationale Beziehungen an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt.

Harald Müller: Wie kann eine neue Weltordnung aussehen?. Wege in eine nachhaltige Politik

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596176663, Kartoniert, 520 Seiten, 9.95 EUR
Noch immer bestimmen nur einige wenige Länder das weltpolitische Geschehen. Statt globaler Interessen und internationalem Recht herrschen kurzfristige Interessen der großen Wirtschaftsmächte vor. Dieser…

Harald Müller: Weltmacht Indien. Wie uns der rasante Aufstieg herausfordert

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783596173716, Kartoniert, 351 Seiten, 8.95 EUR
Indien ist ein erwachender Gigant. Jahrzehnte hatte ein verfehlter Staatssozialismus zu Wachstumshemmnissen geführt. Nie hatte die tatsächliche Weltstellung des Landes dem Ehrgeiz seiner Eliten entsprochen.…

Harald Müller: Amerika schlägt zurück. Die Weltordnung nach dem 11. September

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783596157747, Kartoniert, 256 Seiten, 12.90 EUR
Der 11. September ist kein Ausgangspunkt einer neuen Weltordnung. Die auf die globale Vorherrschaft der USA ausgerichtete Politik des Weißen Hauses benutzt dieses Datum vielmehr als Gelegenheit, ihren…