Buchautor

Harald Hartung

Stichwort: Religionswissenschaft
Harald Hartung, geboren 1932 im westfälischen Herne, lebt seit den sechziger Jahren als Lyriker, Essayist und Kritiker in Berlin. Veröffentlichungen vielbeachteter Lyrik-Anthologien (1991 und 1998) sowie von Gedicht- und Essay-Bänden. Auszeichnungen: 1987 Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis, 1999 Premio Antico Fattore und 2003 Würth-Preis für Europäische Literatur.
Stichwort: Religionswissenschaft - 1 Buch

Harald Hartung: Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Band 8: T - Z

Wallstein Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161469084, Gebunden, 983 Seiten, 214.00 EUR
Herausgegeben von Hans D. Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski und Eberhard Jüngel. 4. neu bearbeitete Auflage. Religion in Geschichte und Gegenwart bietet in lexikalischer Form einen Überblick über…