Buchautor

Harald Hartung

Stichwort: Dichter
Harald Hartung, geboren 1932 im westfälischen Herne, lebt seit den sechziger Jahren als Lyriker, Essayist und Kritiker in Berlin. Veröffentlichungen vielbeachteter Lyrik-Anthologien (1991 und 1998) sowie von Gedicht- und Essay-Bänden. Auszeichnungen: 1987 Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis, 1999 Premio Antico Fattore und 2003 Würth-Preis für Europäische Literatur.
Stichwort: Dichter - 1 Buch

Harald Hartung: Ein Unterton von Glück. Über Dichter und Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301818, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Harald Hartung ist ein Kenner der internationalen Lyrik, der Geschichte der Gattung, ihrer Formen. Seine Essays sind voller Anmut und lehrreich zugleich - für die Leser und für die Schreiber von Gedichten.…