Buchautor

Hans-Jürgen Heinrichs

Stichwort: Supermacht
Hans-Jürgen Heinrichs, geboren 1945, hat als Kulturtheoretiker ein umfangreiches Werk vorgelegt. Der mehrfach ausgezeichnete Autor und Publizist unterrichtete Ethnologie und Psychoanalyse an verschiedenen Universitäten. Er lebt in Frankfurt am Main. 2002 erhielt er den "Preis für Dialogisches Denken".

Hans-Jürgen Heinrichs: Die gekränkte Supermacht. Amerika auf der Couch

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf - Zürich 2003
ISBN 9783538071674, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Eine Nation, die sich uneingeschränkt als Herr im eigenen Hause empfand und dies auch in den Symbolen ihrer Macht demonstrierte, musste am 11. September 2001 erkennen, dass sie von einer neuen, unberechenbaren…